Aktive

Die Outdoor Saison startet Ende April mit den ersten Turnieren und endet im September.

Unsere Kraft messen wir an diversen Turnieren gegen andere Seilziehbegeisterte. Neben Kraft, Ausdauer und Technik gehört auch eine gehörige Portion Wille zu den Tugenden eines Seilziehers oder einer Seilzieherin.

Das es in dieser tollen Mannschaftssportart ein Einzelner nicht reissen kann, ist selbsterklärend.

Nach der Saison sind wir vorwiegend in der Turnhalle anzutreffen. Mit Kraft- und Koordinationsübungen, Unihockey, Tennis, Badminton und vielem mehr halten wir uns Fit.

Im Februar beginnen die ersten Seiltrainings in der Halle oder bei unserem Klubhaus am «Bock».

Trainiert wird jeweils am Montag und am Mittwoch.


Seilziehjugend

Für die Vorbereitung auf die Turniere der neuen Saison beginnen wir ab Mitte April mit den Aussentrainings beim Clubhaus Eichbühl in Sevelen am Seil. Jeweils Mittwochs von 18:00 - 19:30 Uhr finden die Training bei jeder Witterung draussen statt.

Es finden ca. 5 Turniere im Jahr statt. An diesen Turnieren starten wir in der Kategorie Schüler und für die Jungen ist es immer wieder eine grosse Freude dabei Ihr können unter beweis zu stellen.

Nach dem letzten Turnier das ebenfalls in Sevelen statt findet endet die Saison und wir starten dann ins Wintertraining. Dieses findet ebenfalls immer Mittwochs von 18:00 - 19:30 Uhr statt. Dann dürfen wir die Turnhalle Gadretsch benutzen. In der Halle halten wir uns Polysportiv fit.

Wir freuen uns immer wieder über junge Interessierte, einfach im Training vorbeischauen.